Montag, 5. Mai 2014

Essence Viva Brasil Lacke

Hallo ihr Lieben!

Erinnert ihr euch noch an meinen Post zur Essence LE Viva Brasil? In dem habe ich ja schon angekündigt, dass ich mir wohl noch mehr von den Lacken aus der LE zulegen werde, einfach der Farben wegen!
Gesagt, getan!



Von links nach rechts seht ihr hier: 03 Ka-Ka-Karnival, 02 Everybody Salsa und 04 Cool Azul und dann nochmal 03! Und was soll ich sagen - die Farben sind hinreißend!
Die 03 ist ein sehr warmes Lila, wie ich schon ein Ähnliches von Essence habe; aus irgendeiner uralten LE. Den habe ich tatsächlich nur einmal benutzt, weil er so furchtbar schlecht deckt! Ganz anders bei diesem Schätzchen! Er deckt, wie die anderen Lacke auch, in zwei Schichten.Und so eine Tage findet man nicht alle Tage! Ich bin ein großer Fan davon und habe schon so richtig Lust sie im Sommer zu tragen!

Die 02 ist ein Grün, dass sich nur schwer beschreiben lässt.. es hat irgendwas Besonderes. Ist es ein leichter Blau-Einschlag? Das ist doch kein gewöhnliches Grün! Deckt auch in zwei Schichten und gefällt mir sehr gut!

04 ist ein dunkles Blau, wie ich es bisher noch nicht hatte. Alle Dunkelblauen Lacke die ich habe sind entweder schon fast Schwarz oder sehr knallig, fast schon wieder Mittelblau. Dieser hier ist perfekt - ich kann mir auch mit ihm tolle Nageldesigns vorstellen!


Was das Handling angeht wurde ich nicht enttäuscht. Hatte ich bei dem Gelben noch Probleme mit Bläschen-Bildung, haben diese sich hier überhaupt nicht gezeigt. Falls ihr auf dem Bild doch ein paar sehen solltet, kommen sie von meinem, leider nicht mehr ganz frischen, Topcoat.
Der Essence-Pinsel ist so eine Sachen für sich.. mir ist er zu breit. Aber da viele gut damit klar kommen und ich mich inzwischen auch dran gewöhnt habe, kriegt das keine Minuspunkte. Die Trockenzeit war auch gut, mir ist weder aufgefallen dass sie besonders kurz noch besonders lang war.
Aber: So schnell der Lack auf meinen Nägeln war, so schnell war er auch schon wieder runter. Wie schon beim Gelben hatte ich starke Probleme mit Chipping - mir sind also größere Stücke des Lackes "abgebrochen". Ich vermute aber, dass das nicht an dem Lack liegt sondern an meinen Nägeln, die momentan sehr brüchig sind und die ich einfach nicht in den Griff bekomme. Die Nägel, die ich mit Topcoat versiegelt habe (also bei denen ich auch Topcoat auf die Nagelspitzen gegeben habe), sind nicht gechippt.



Ich bin also durchaus zufrieden mit den Lacken, auch wenn ich sie leider schon nach einem Tag entfernen musste! Schaut sie euch unbedingt an, wenn ihr die LE entdeckt - meiner Meinung nach sind sie alle einen näheren Blick wert! Das Pink ist nicht in meinem Korb gelandet, da ich ein sehr Ähnliches bereits besitze.



Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, wie ich meine brüchigen Nägel wieder in den Griff bekommen kann? Nachdem ich den kompletten Januar Nagellack-Fasten gemacht habe und täglich eine Kur von p2 benutzt habe, hat sich leider nichts verbessert. Habe sie auch immer schön kurz gefeilt gehabt.. total ärgerlich!
Vor allem weil ich vorher nie Probleme mit schwachen Nägeln hatte.. im Gegenteil, ich war immer stolz auf meine niemals brechenden Nägel!
Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee :)


Kommentare:

  1. Nimmst du denn immer noch Kieselerde oder Biotinkapseln? Soll ja helfen... Also meine Nägel werden immer unsagbar furchtbar vom putzen oder spülen... achte mal darauf, was für Produkte du da hast, ich hab z.b. jetzt so "balsam" spüli und das hilft echt... ansonsten halt einmalhandschuhe beim putzen tragen... oder du lässt das von deinem Liebsten alles allein erledigen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Putzen tu ich eh mit Handschuhen und Spülen muss ich dank Maschine doch sehr selten :D Biotin nehme ich nicht mehr, wollte ich aber die ganze Zeit wieder mit anfangen.. gut dass du das sagst! Als ich die nämlich das erste Mal genommen hatte, fingen die Probleme mit den Nägeln erst an.. aber daran kann es ja wohl nicht gelegen haben. Das hat mich damals verwirrt :D

      Löschen