Dienstag, 15. April 2014

Agnes B Haul

Hallo ihr Lieben!

Zugegeben - es ist schon etwas länger her, dass ich bei CCBParis bestellt habe und die Fotos geistern schon länger auf meinem PC herum. Aber vorenthalten wollte ich euch sie dann ja doch nicht!


Fangen wir mal an mit einer kleinen Übersicht! Vorne seht ihr auch ein paar Proben, die ich jetzt nicht extra geswatcht habe. Den Nagellack zeige ich noch in einem extra Post!


Fangen wir an mit den beiden Lippenprodukten: den Lippen-Creme-Stiften. So eine Art von Lippenstiften habe ich bisher noch nirgendwo anders gesehen, bin aber sehr begeistert von ihnen. Falls jemand von euch eine Marke kennt, die Ähnliche herstellt: Her damit!



Die erste Farbe heißt Lotus-Rosé und ich habe mich schon beim ersten Tragen in sie verliebt. Sie ist tatsächlich etwas dunkler als auf dem Bild und hat einen glossigen Glanz ohne zu Kleben. Trotzdem hält der Stift ziemlich lange, ich habe ihn einige Stunden im Haus getragen und hatte an der Haltbarkeit nichts auszusetzen!


Die zweite Farbe nennt sich Puderzucker und ist eine Art Topper. Sie kann vor allem eins: Glitzern! Und das sehr schön. Solo ein Hingucker und auch über anderen Lippenstiften schick! 




Als nächstes kommen die drei Lidschatten. Das sind auch gleichzeitig meine Ersten von Agnes B und meine Gefühle dazu sind gemischt. Alle Farben sind über der Agnes B Base aufgetragen.

Praline-Metallic, auf den Swatches ganz links, ist perfekt. Ein glänzender heller Braunton, der leicht rötlich ist. Sagenhafte Deckkraft, sehr cremig und keinerlei Fallout. Für Nude-Make-Ups ein Traum!

Grün&Rosé ist so ein Ton, von dem ich immer fasziniert war. Und nachdem ich einige Swatches gesehen habe, musste er auch mit. Die Basis ist ein Nude-Rosa Ton, der wunderschön grünlich schimmert. Eine Farbe, wie ich sie vorher noch nirgendwo gesehen habe und die ich sehr gerne auf dem kompletten beweglichen Lid trage, einfach des Schimmers wegen. Die Deckkraft ist recht schwach, eine Base hilft da aber sehr gut.

Enchanting Plum ist das Problemkind bei den drei Lidschatten. Ich habe mir ein dunkles, glitzerndes Lila gewünscht, welches ich grundsätzlich auch bekam.. wäre da nur nicht diese furchtbare Deckkraft! Ich weiß gar nicht mehr, wie viele Schichten ich brauchte, um den Swatch so hinzubekommen. Die Farbe ist trotzdem sehr schön, ist mir aber zu Schwarz. Auf dem Auge sieht man kaum einen Unterschied zu gewöhnlichem Schwarz. Schade!


Und da kommen wir auch schon zu meinem Liebling! Der Agnes B 3-in-1-Augenbrauenstift in Kastanienbraun. Zugegeben, ich hätte ihn wahrscheinlich nicht gebraucht. Das liegt daran, dass er sich wahnsinnig lange hält! Ich habe meinen momentanen seit mindestens 3 Jahren und er neigt sich erst jetzt langsam dem Ende zu. Ein Backup habe ich schon und das hier ist jetzt mein Zweites.


Der Augenbrauenstift besteht aus drei Teilen - einer dünnen, recht harten Spitze zum Konturieren der Brauen; einem Applikator zum Ausfüllen der Brauen und einem Bürstchen zum Kämmen.
Der Stift hat anfangs recht harte Kanten, die sich nach einigem Benutzen jedoch erledigt haben. Meiner hat ist inzwischen an beiden Seiten abgeschrägt, sodass ich mit ihm breitere, weichere Striche ziehen kann, die natürlicher aussehen.


Links seht ihr die Swatches von dem Stift. Ich habe bei jedem Strich etwas stärker aufgedrückt. Wie ihr seht, kann man die Deckkraft toll variieren, je nachdem ob man natürliche oder stärkere Brauen haben möchte. Rechts ist der Swatch von dem Applikator. Dieser ist minimal heller als der Stift, was aber Aufgetragen nicht auffällt. Ich benutze ihn um die Augen innen, wo sie breiter sind, auszufüllen, da mir die Striche da immer zu hart wirken und der Applikator die perfekte Größe hat. 
Das Bürstchen ist sehr weich und angenehm um die Brauen durchzukämmen.


Also, wenn euch irgendetwas von den Sachen interessiert: Bis Mitte des Jahres habt ihr noch Zeit zu bestellen, dann schließt CCBParis nämlich seine Pforten. Agnes B war immer eine meiner Lieblings-Kosmetikmarken und es ist wirklich schade, dass sie den Schritt gehen müssen. Ich hoffe, dass ich im Ausverkauf noch ein bisschen was ergattern kann!

Kommentare:

  1. Du kriegst Samstag noch meinen "Fehl"kauf dazu, erinner mich dran ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott, hab schon wieder vergessen was das war.. aber verrat es mir nicht, dann ist es eine Überraschung! :D

      Löschen