Mittwoch, 11. Juni 2014

Essie Sittin Pretty - too taboo LE

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich euch ja hier schon einen Lack, nämlich vices versa, aus der Essie Neon Kollektion vorgestellt habe, folgt heute sittin pretty.



Der Lack ist nicht wirklich neon, sondern ein schönes, kräftiges Flieder. Der Auftrag, wie auch bei den anderen beiden Essie-Lacken die ich euch gezeigt habe, sehr angenehm. Schöner Pinsel, schöne Konsistenz, schnelle Trockenzeit. Dieser Lack hier deckt besser als sein Bruder vices versa. Auf dem Foto trage ich drei dünne Schichten; zwei dickere hätten also auch gereicht. 


Auf dem Ringfinger habe ich übrigens mit too taboo, dem Herzstück der LE, die Punkte gemacht und mit Barry M Berry Icecream nochmal welche gemacht. Immer diese spontanen "Nail Art" Ideen :D

Der Lack gefällt mir von allen Dreien, die ich habe, am besten. Er war auch der Lack, wegen dem ich überhaupt an der LE interessiert war!

Morgen zeige ich euch dann noch den letzten - too taboo!

Kommentare:

  1. Lilaaaa! *__* :D
    Ich find den sehr schön, an mir selbst wäre er mir aber zu krass. Momentan jedenfalls, ich hab ja grad sone Phase wo ich eher dunkle Lacke mag. Aber wie ich mich kenne, fang ich dann verspätet an mich für diesen sehr zu begeistern, wenn mir wieder nach hellen Farben ist.
    Schöner Farbton! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh gefällt mir super gut! :) <3 LG Fio

    AntwortenLöschen